Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Netzwerke & Selbsthilfegruppen

Netzwerke, Partner, Kooperationen, Mitgliedschaften, Selbsthilfegruppen und Links zu Ihrer weiteren Unterstützung

Netzwerke

Epilepsieberatungsstellen in Bayernexterner Link

Auf den Seiten der Deutsche Epilepsievereinigungexterner Link (DE) finden Sie unter der Rubrik "Downloads" vielfältiges Informationenmaterial.

Das Informationszentrum Epilepsieexterner Link und die Liga gegen Epilepsie veröffentlichen eine Liste der Behandlungsorte und Organisationen für epilepsiekranke Menschen und einen Veranstaltungskalender.

Die Stiftung Michaelexterner Link setzt sich für die Bekämpfung von Epilepsie ein. Sie stellt Infotmationsmaterial zu speziellen Themen zur Verfügung.

Hier finden Sie Informationen über den Therapieansatz "Selbstkontrolle bei Epilepsieexterner Link".

Neben Informationen zur Epilepsie gibt es hier ein Diskussionsforum und ein Verzeichnis der Epilepsie-Selbsthilfegruppenexterner Link in Deutschland.

Das Bundesprojekt „Teilhabe Epilepsie und Arbeitexterner Link“ unterstützt bei allen Fragen und Problemen zu den Themen Epilepsie und Arbeit.

Das Epilepsiemuseumexterner Link informiert über Umgang mit und Behandlung von Epilepsie in der geschichtliche Entwicklung.

Neben allgemeinen Themen wird hier besonders auf altersgebundene Krankheitsbilderexterner Link eingegangen.

Auf diesen Seiten stellt sich der Epilepsie-Landesverbandexterner Link in Bayern vor.

Der epikurierexterner Link ist die Mitgliederzeitung des e.b.e. Epilepsie Bundes-Elternverbandes e.V. und der verschiedener Landesverbände.

Auf diesen Seiten werden viele Informationen für Eltern und Pädagogen externer Linkangeboten.


Selbsthilfegruppen und Ansprechpartner zum Thema Epilepsie
in Unterfranken


Raum Würzburg

Selbsthilfegruppe für Epilepsie-Betroffene und Angehörige

Treffen: jeden dritten Freitag im Monat, 19.00 Uhr
Treffpunkt: Selbsthilfehaus, Scanzonistr. 4 (Nähe Kulturspeicher), 97080 Würzburg

Kontakt und Info:
Martin Arold, Telefon: 0931 / 619 38 30
Bitte um telefonische Anmeldung vorher, da Treffen gelegentlich ausfallen oder an anderem Ort stattfinden


Raum Aschaffenburg

Selbsthilfegruppe für erwachsene Betroffene und deren Angehörige

Treffen: jeden dritten Donnerstag im Monat
Ort: Außenstelle vhs, Am Südbahnhof, Schweinheimer Straße, Aschaffenburg

Kontakt und Info:
Sabine Seipel, Trieler Ring 37, 63500 Seligenstadt
Telefon: 0 61 82 / 20 02 26, IG-Anfallskranke-AB@t-online.de


Raum Hassberge

Selbsthilfegruppe für erwachsene Betroffene und Angehörige

Kontakt und Info:
Katja Roppelt, katjaroppelt@web.de

Für die Epilepsieberatung spenden

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit oder einzelne Projekte mit einer Spende unterstützen. Jede Hilfe ist uns willkommen.

jetzt spenden