Termine

Veranstaltungen Epilepsieberatung
MOSES
Termin:
03.07.2021 - 04.07.2021
09:30 Uhr
Veranstaltungsort:
vhs Lohr - Alte Turnhalle
Gärtnerstraße 2
97816 Lohr a.Main

MOSES - Ein guter Weg, Epilepsie besser zu verstehen

Oft möchten Betroffene mehr wissen über ihre Anfälle, über die Diagnostik und Therapie, mögliche Begleiterscheinungen oder die psychischen und sozialen Folgen. Ein Expertenteam hat ein Konzept entwickelt, das die Schulung von Menschen mit Epilepsie in Kleingruppen ermöglicht. MOSES will Ihnen helfen, "Experte" im Umgang mit Ihrer Epilepsie zu werden.

MOSES: Das Ziel

  • die Krankheit Epilepsie verstehen
  • mit der Krankheit umgehen lernen
  • diagnostische und therapeutische Maßnahmen kennen- und verstehen lernen
  • die psychosozialen Aspekte verstehen
  • Selbsthilfe und Eigeninitiative stärken
  • ein Leben mit möglichst wenig Einschränkungen


MOSES: Der Weg

  • Schulung in kleinen Lerngruppen mit modernen Unter-richtsmaterialien
  • Erarbeitung der Lerninhalte mit einem Trainer und durch Austausch mit anderen Betroffenen
  • Vermittlung von theoretischem Wissen
  • Erlernen praktischer Fähigkeiten
  • emotionale Auseinandersetzung mit der Erkrankung


MOSES: Das Ergebnis

  • MOSES stärkt Ihre Mitarbeit bei der Therapie.
  • MOSES unterstützt Ihren Therapieerfolg.
  • MOSES fördert die Aufklärung.
  • MOSES möchte, dass Sie zum Botschafter der eigenen Krankheit werden.

MOSES hilft Ihnen

MOSES ist kein Kurs in Epileptologie, der mit Prüfung und Zertifikat endet. Vielmehr geht es um die Annahme der Herausforderungen durch die Krankheit und um die aktive Suche nach Lebensfor-men, die möglichst viel Freiheit zulassen

MOSES-Flyer_2021 MOSES-Flyer_2021 pdf - 441 KB

Zurück

Für die Epilepsieberatung spenden

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit oder einzelne Projekte mit einer Spende unterstützen. Jede Hilfe ist uns willkommen.

jetzt spenden